Sanierung in 3D

Ein in die Jahre gekommenes Reihenhäuschen wird energetisch ´upgedatet´: Dach, Fassaden-WDVS, Fenster, Baukörperöffnung gen Süden, Wärmebrückenminimierung …

Üblicherweise wird im Einfamilienhauswesen – zumal der Bestandsreparatur – die Mark zweimal umgedreht, so daß für anspruchsvolle Visualisierung zur Veranschaulichung vorab kein Budget bleibt.

Hier (wieder mal) die Ausnahme für das bodenständige Solitär jenseits der Villa: Ausführungskonforme Details (etwa des Fensterherstellers), Varianten-Renderings (etwa einer Pergola), auch im Lichtverlauf.

Soviel zu ´EFH – Sanierung – Aussen´.

Veröffentlicht unter Wohnen

Fassaden für IKEA

Eng war´s beim Wettbewerb zur ´Fassadengestaltung IKEA Einrichtungskaufhaus Karlsruhe´: rausgesprungen ist ein 3ter Rang für eine Fassade „die vergleichbar zu einer elektronisch lesbaren Codierung ist, die sich als ein grafisch-vertikal strukturiertes Muster vor blauem Grund entwickelt.“ so das Preisgericht: „Diese feingliedrige Anordnung wird je nach Blickwinkel unterschiedlich wahrgenommen und entwickelt beim mobilen Passanten eine eigene Dynamik.“ Die gelobte Hochwertigkeit, die feinsinnige Haltung des Entwurfs von baurmann.dürr wurde hier visualisiert.

IKEA Karlsruhe - Fassade bei TagIKEA Karlsruhe - Fassade bei Nacht

Fleißbildchensammler

Eine Halbjahresauswahl:

… sehr herzlich … bedanken! Super dass es noch geklappt hat! Katharina S.
… vielen Dank für das gute Ergebnis und die gute Zusammenarbeit! Eva T.
… Bilder kamen sehr gut an. Markus S.
… Entwurf wird wie visualisiert gebaut, da freuen wir uns schon. Tim K.
… Dank für die Einarbeitung unserer Anmerkungen. Cyril K.
… war wieder mal sehr angenehm. Georg W.
… Previews sehen gut aus. Ulrich F.
… Nochmals ein Danke für die tolle Arbeit, Ihr … Hans S.
… das ging tatsächlich fix, vielen Dank! Melanie H.
… Super, herzlichen Dank! Maximilian von der L.
… Bingo (?!) sagt man heute so? Norbert W.
… super Zusammenarbeit. Marcus F.
… das passt doch. Wolf D. A.
… vielen Dank. Helmut J.
… am Besten … eindrucksvoll … attraktiv … sehr gut. Was meinen Sie? Niels K.

Ja, was meinen wir? „… es geht immer noch einen Tick besser“ Christoph L.
Wir arbeiten dran, im Halbjahr 2;

Halbzeit

Auch wenn der Titel danach klingt: Nö, zur EM haben wir diesesmal ! nichts, weil keine Kapazitäten frei, 3D-Stadien zu ´schnitzen´ & zu animieren (zur WM sind wir wieder dabei).

Gemeint sind aktuelle Projekte zum halben 2016 – die wir, wenn auch noch nicht zeigen, wenigstens erwähnen: TUM Uhrenturm, Tunnel Oberau, Knorr-Bremse München, Netzreservekraftwerke, IKEA Karlsruhe, Parkhaus Bruchsal, Flüchtlingsheim Göggingen, Schwabencenter Augsburg, SelfStorage Mainz, Wohnanlage Mering, Villa Mindelheim, Hbf Ingolstadt, Tunnel Friedrichshafen, DPD HQ, Hugo-Boss Campus, Messecity Köln … und mehr (die wir noch nicht einmal erwähnen). Zudem unsere ´Dauerbrenner´.

Viel zu tun also & dennoch gespannt, was die 2te Hälfte bietet.

parsprototocropscaled

Dankeschöns

Mitten in München entstehen nur noch selten große Gebäude – und vor allem selten neue Firmenzentralen. Siemens aber hat gestern seine eröffnet “ (so die Tagespresse):

Am 24. Juno war´s also soweit: „Mit einigem Pomp feiert Siemens die Eröffnung der neuen Zentrale … Bei der Eröffnungsfeier war die Stimmung gut.“ (so das Handelsblatt);

Wohl auch in der Abteilung Siemens Communications:

klasse, vielen Dank“ David H.
lief hier … außerordentlich gut
alles top geworden. … Hat echt Spaß gemacht mit Euch!“ Siluad H.
noch einmal ein großes DANKESCHÖN an das ganze Rakete-Team“ Jessika G.

Wir haben viel Grafisches beigetragen zur Vermittlung der ´Corporate Architecture´ (zu Wettbewerb, Rückbau, Raumplanung, Mitarbeiterkommunikation), nun ist die ´Visitenkarte aus Stein´ (SZ) bezugsfertig.

#NewSiemensHQ

Auch Siemens nutzt twitter ´as a medium of interaction´: Siemens Media Relations launcht eine Serie von kurzen Animationen zu den Headquarters – mit gutem Feedback. Unter dem Hashtag #NewSiemensHQ werden die Videos fallweise geretweetet.

tweet

Das Studio begleitet das Bauvorhaben grafisch, vom Wettbewerb bis zur Eröffnung.