Elisenhof, München

Der Elisenhof soll schöner werden“ (SZ) oder „Facelift für Elise“ (AZ) – es rauscht mal wieder im Blätterwald um ein nicht unumstrittenes Gebäude aus den bösen 80ern (by KOCHTA Architekten).

Elisenhof

Der soll schöner werden …

Das Studio hat den nun beauftragten Architekten Dr. Norbert Weickenmeier bei der Umplanung des gewaltigen Geschäftskomplexes zwischen Hauptbahnhof, Altem Botanischen Garten und Justizpalast entwurfsbegleitend mit ganz, ganz vielen Arbeitsgrafiken (und Tishman Speyer zudem mit Key-Visuals in 3D) unterstützt: Eine ´dosierte und mit Augenmaß betriebene neue Formensprache´ von Sockelzone und Lobbies vermittle nun ´zeitlose Modernität´.

Jo mei, wenn´s schee macht …

Steinfassade

Steinfassade 3D

Steinfassade

´How we work´ – Abschnitt Schwerpunktsetzung im Motiv; Wie gesagt: ´Darstellung von´ ist immer Abstraktion, selbst im ´Fotorealismus´ (der hier nicht Thema ist).

Wenn eine Aussage klar im Vordergrund steht (etwa die Materialwahl bei der Steinfassade), dann machen wir sie zur zentralen Botschaft im 3D-Motiv.

Mit grafisch reduzierten Beiträgen – eine Qualität wird herausgearbeitet, andere bleiben zurückgenommen (oder werden in anderen Perspektiven stark gemacht).

SRE mit Flash-Intro

Die SRE – „Siemens Real Estate verantwortet als führendes Corporate-Real-Estate-Unternehmen die gesamten Immobilienaktivitäten von Siemens“ – hat den Webauftritt erneuert: Zur besseren Darstellung des umfassenden Portfolios wurde ein Flash-Intro erstellt, das mit vielen kleinen Animationen auf der Basis einer virtuellen Stadt den breiten Leistungsumfang der Cross-Sector Services Einheit demonstriert.

SRE

SRE mit Flash-Intro zum Portfolio


Geplant, gebaut, gerendert in 3D im Studio.

Der Gastgeber bestellt Stadien

Der ´Kapitan TVP Sport – TVP SA Oficjalny Nadawca UEFA EURO 2012 Poland-Ukraine´:

“ … presentation of the stadiums is very attractive and interesting, I have been impressed
&
“ … been very atrractive for editors involved in Euro. They would like to cooperate with you

TVP

TVP – Footage zur EURO 2012 mit digitalen Stadien

Gefragt, getan: Die Rakete rrrendert motion graphics für den offiziellen Sender der gastgebenden Nation Polen zur anstehenden Fussballeuropameisterschaft: Alle Stadien in HD als 3D-Bewegtbildsequenzen …

Digitale Stadien haben Publikum

Die UEFA hat die exklusiven Medienrechte für China an der ´UEFA Euro 2012™´ an CCTV vergeben. CCTV-5 (Sport) zeigt die Spiele im Free-TV und erreiche dabei 360 Millionen Haushalte. Alle Livespiele würden zudem im Internet und auf den Mobil-Portalen von CCTV zu sehen sein – bei cntv.cn und bei CCTV mobile. Zusätzlich werde CCTV im Vorfeld des Turniers unterstützende Sendungen ausstrahlen, außerdem an jedem Spieltag Höhepunkte.

CCTV hat dafür unser ´complete package´ digitaler Stadien in 3D bestellt.

CCTV5

CCTV5 – EURO 2012 – nun auch mit DIGITAL STADIA

„Mingalaya“

Gigantisches Projekt auf den Schuttbergen in München · Nach dreijährigen geheimen Verhandlungen haben die Bayerische Staatsregierung und die Stadt München heute gemeinsam den Bau der weltweit ersten energieautarken Blumengärtnerei & Freizeitparks mit Alpenpanorama bekanntgegeben.

Mingalaya

Ein Aprilscherz …

So der hoax des Dr.-Ing. Herbert Dirnberger in der Lokalpresse – zuerst MWZ, schließlich weitergepostet – am (Obacht!) 1. April. Ein Scherz also – glaubwürdig gemacht mit 3D-Visualisierung aus der bierernsten Rakete.